Donnerstag, 25. April 2013

Frühlingsdüfte


Hallo!
Ich wollte euch heute gern meine Lieblingsdüfte im Frühling vorstellen. Zu dieser Jahreszeit mag ich es gern frisch, blumig, fruchtig, wie wahrscheinlich die meisten.


Tommy Hilfiger Flower
Veilchen-, Rosenblütenblätter, Gardenie, Vanille, Sandelholz, Mandarine, Bergamotte und reife Himbeeren.
Mein neuester Zugang in Sachen Parfum. Das Design finde ich schlicht, aber niedlich. Ein richtig toller süßlich blumiger Duft, zart & alltagstauglich.
Leider hält er nicht so lang, ansonsten: super schön!


Tommy Hilfiger Peach Blossom
Zitrusnoten, italienische Bergamotte, schwarze Brombeere, fruchtiges Cassis, weißer Pfirsich, Schwertlilien, Mimosen, Vanille, Tonkabohne, Moschus und exotische Kokosnuss.
Wie der Name schon sagt ist dieser Duft sehr viel dfruchtiger, als das Flower Parfum.
Hält länger auf der Haut und ist seit Jahren mein Favorit. Dies ist schon meine zweite Flasche.


Miss Dior Chérie
Grüne Mandarine, Erdbeerblätter, Veillchen, pinker Jasmin, karamellisiertes Popkorn, Erdbeersorbet, frisches Patchouli, kristalliner Moschus.
Gibt es in dieser Form leider, leider nicht mehr zu kaufen. Es gibt aber Nachfolger (ohne das "Chérie").
Ein stark süßlicher Frühlingsduft, fruchtig, weiblich, der sehr langanhaltend ist.
Auf diesen Duft werde ich immer wieder angesprochen.



Dies sind nun meine drei Parfumlieblinge im Frühling.
Welches sind eure?
Habt ihr noch Empfehlungen für mich?


Kommentare:

  1. Das rechte Parfum von Hilfiger hab ich auch. Mag ich sehr gerne. Es gibt viele Düfte, die mir aktuell gefallen. Mein nächster Kauf wird aber CANDY von Prada sein! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist wirklich toll.
      Das von Prada Candy steht auch noch auf meiner Liste! :)
      Liebe Grüße

      Löschen